Inforiot | Alternative News & Termine für Brandenburg | Seite 1388

Inforiot

Alternative News & Termine für Brandenburg

  • Iden­ti­tä­rer an der Vi­a­d­rina

· Quelle: [antifanews]

Berlin-BrandenburgerINNen vor München eingesperrt

München – Wie uns soeben gemeldet wurde, sind heute Morgen zirka 30 Antiglobalisierungs-AktivistINNen aus Berlin-Brandenburg von der Staatsgewalt in jeweils zwei Ingewahrsamnahme-Käfige von 2,5 x 3 Meter Größe gesperrt worden. In den Käfigen riecht es nach Urin – den Gefangenenen … Weiterlesen

· Quelle: MAZ

“Herr Schönbohm ist ein tapferer Mann”

Warnung vor neuer Fremdenfeindlichkeit Um das geplante Zuwanderungsgesetz im Bundestag durchzusetzen, ist die rot-grüne Bundesregierung auf die Zustimmung Brandenburgs angewiesen. Ministerpräsident Manfred Stolpe nennt im MAZ-Interview seine Bedenken gegen den aktuellen Entwurf und erläutert die Bedingungen für ein Ja. Das … Weiterlesen

· Quelle: Ruppiner Anzeiger, Märkische Allgemeine

Angriff auf Sudanesen in Rathenow aufgeklärt

RATHENOW Die Polizei hat drei Jugendliche als Täter ermittelt, die am Dienstagabend zwei sudanesische Asylbewerber in Rathenow (Havelland) beschimpft und geschlagen haben. Wir die Oranienburger Polizei mitteilte, legten die drei jungen Männer zwischen 17 und 19 Jahren aus Rathenow teilweise … Weiterlesen

· Quelle: Verfassungsschutz Brandenburg

Wieder Hakenkrallen-Anschlag in Brandenburg

Einige Monate war es ruhig, nun schlagen sie wieder zu: Linksextremistische Kernkraftgegner hängten in den Morgenstunden des 26. Oktober bei Werder, auf der Strecke Berlin – Brandenburg an der Havel, Hakenkrallen in Oberleitungen der Bahn ein. Dabei wurden die Lok … Weiterlesen

· Quelle: Märkische Allgemeine, Ruppiner Anzeiger

30 Deppen bei NPD-Demo in Wittstock

Rechtsextremer Aufzug in Wittstock Polizei beschlagnahmt Transparent WITTSTOCK Mit einer Anzeige wegen des Verbreitens von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen müssen Teilnehmer der Demonstration rechnen, die am Sonnabend durch die Wittstocker Innenstadt zogen. Rund 30 vorwiegend rechtsextreme junge Leute hatten sich versammelt. … Weiterlesen

· Quelle: Ruppiner Anzeiger

“Wir stehen ihnen auf den Füßen”

OSTPRIGNITZ-RUPPIN Mit einer Sonderkommission (Soko) macht das Oranienburger Polizeipräsidium im Norden Brandenburgs Front gegen extremistische Gewalttäter. Zum Einsatz kommt die so genannte Soko Tomeg-Nord in den Landkreisen Ostprignitz-Ruppin und Prignitz. Das Kürzel Tomeg bedeutet „Täterorientierte Maßnahmen gegen extremistische Gewalt“. Das … Weiterlesen

· Quelle: Märkische Allgemeine

Aktionsbündnis will Härtefallregelungen

POTSDAM Für eine Härtefallklausel als Bestandteil des neuen Zuwanderungsgesetzes soll sich Brandenburg im Bundesrat einsetzen. Das fordert das Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in einem gestern verabschiedeten Plenums-Beschluss. Zugleich drängte es die Regierung, eine Härtefallkommission für Abschiebeverfahren zu schaffen. … Weiterlesen