Inforiot

Alternative News & Termine für Brandenburg

  • Protest am 16. Februar 2017 gegen die AfD in Finsterwalde
    AfD-Heuchelei gegen Gewalt und „Extremismus“. Angriff auf linke Jugendliche nach Kundgebung

· Quelle: Ruppiner Anzeiger

“Bünd­nis für ein Witt­stock ohne Ge­walt”

WITTSTOCK/NEURUPPIN Ein Ak­ti­ons­bünd­nis ge­gen Ge­walt bil­dete sich in Witt­stock. Ins Le­ben ge­ru­fen wurde es vom in der Stadt le­ben­den neuen Su­per­in­ten­den­ten des Kir­chen­krei­ses Witt­stock-Rup­pin, Heinz-Joa­chim Loh­mann, und dem Witt­sto­cker Bür­ger­meis­ter Lutz Schei­de­mann (FDP). Die Syn­ode des Kir­chen­krei­ses er­klärte am Sonn­abend … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Märkische Allgemeine

Freie Heide: Auch in Neu­rup­pin stieß die Bun­des­wehr auf we­nig Ge­gen­liebe

NEURUPPIN Sei­nen klei­nen Fi­sche­rei­be­trieb hatte Klaus Da­ni­els ges­tern im Stich ge­las­sen. Statt­des­sen trieb es den Händ­ler aus Kunst­er­spring am Mit­tag in die Kälte vor das Neu­rup­pi­ner Rat­haus – zur Demo ge­gen den ge­plan­ten Bom­ben­ab­wurf­platz in der Ky­ritz-Rup­pi­ner Heide. Gut 50 … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Ruppiner Anzeiger

Freie Heide: Bun­des­wehr macht An­hö­rung mit sich selbst

An­hö­rung blieb ohne An­nä­he­rung Land­rat Gilde sieht viele Fra­gen un­be­ant­wor­tet NEURUPPIN Die zweite An­hö­rung zum ge­plan­ten Schieß­platz in der Ky­ritz-Rup­pi­ner Heide in Neu­rup­pin hat ges­tern keine An­nä­he­rung der Stand­punkte von Bun­des­wehr und Bom­bo­drom-Geg­nern ge­bracht. Land­rat Gilde (SPD) sagte, es sei … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Ruppiner Anzeiger

Freie Heide: Eklat bei An­hö­rung in Witt­stock

WITTSTOCK Das erste An­hö­rungs­ver­fah­ren zum Schieß­platz Ky­ritz-Rup­pi­ner Heide en­dete ges­tern im Witt­sto­cker Rat­haus mit ei­nem Eklat. Als Bun­de­wehr­of­fi­ziere ei­nen Wer­be­film der Streit­kräfte vorf¨&³1;hrten, ver­lie­ßen die Ver­tre­ter der Ge­mein­den na­hezu ge­schlos­sen die An­hö­rung. Das teilte Land­rat Chris­tian Gilde (SPD) dem RA … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Ruppiner Anzeiger

“Sieg Heil”-Rufe in Per­le­berg

PERLEBERG We­gen “Sieg Heil”- Ru­fen so­wie ei­nem Über­fall auf ei­nen 17-Jährigen sind zwei Ju­gend­li­che in Per­le­berg fest­ge­nom­men wor­den. Die al­ko­ho­li­sier­ten 16- und 18-Jährigen und ein drit­ter jun­ger Mann sol­len am Diens­tag­abend den Ju­gend­li­chen an­ge­grif­fen ha­ben, so die Po­li­zei in Ora­ni­en­burg. … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Märkische Allgemeine

Staats­an­walt griff ge­gen Be­su­cher durch

NEURUPPIN Die rechts­ex­treme Szene in Bran­den­burg wird of­fen­sicht­lich im­mer dreis­ter. Der 18-jährige Marco S. hatte auf sei­nem T-Shirt den Schrift­zug “NSDAP” im Neu­rup­pi­ner Amts­ge­richt so pro­vo­ka­tiv zur Schau ge­stellt, dass der Staats­an­walt den Pro­zess­be­su­cher noch wäh­rend der Ver­hand­lung vor­läu­fig fest­neh­men … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Volxini für ein neues Polizeigesetz

Nach Auf­ent­halts­ver­bot nun auch Rei­se­ver­bot zu­rück­ge­nom­men

Ob­wohl die Po­li­zei­be­fug­nisse mit der Ände­rung des Po­li­zei­ge­set­zes im De­zem­ber 2000 er­neut er­heb­lich aus­ge­wei­tet wur­den, ist die bran­den­bur­gi­sche Po­li­zei in den letz­ten Mo­na­ten mehr­fach so­gar ue­ber ihre weit­rei­chen­den Be­fug­nisse hin­aus­ge­gan­gen. Be­reits vor ei­ni­gen Wo­chen wurde dem Wi­der­spruch ge­gen die an­la­ess­lich … Wei­ter­le­sen