Inforiot

Alternative News & Termine für Brandenburg

  • Tagung in Potsdam am 1. und 2. Dezember 2017.

· Quelle: Indymedia

STOP WAR! an­ti­mi­li­ta­ris­ti­scher Kon­voi 2002

10.00 Uhr Auf­takt­kund­ge­bung MEDIEN Theo­dor-Heuss-Platz / SFB-Pa­vil­lion Zwi­schen­kund­ge­bung POLITIK Platz vor dem Bran­den­bur­ger Tor / Bun­des­tag 11.30 Uhr Kund­ge­bung ÖKONOMIE Pots­da­mer Platz Ent­las­tungs­straße / Pots­da­mer Straße 14.00 Uhr Kund­ge­bung Pots­damCity De­ser­teurs­denk­mal / Platz der Ein­heit 15.45 Uhr Kund­ge­bung MILITÄR Ein­satz­füh­rungs­kom­mando … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Märkische Allgemeine

Pots­da­mer Syn­agoge: Ein Jahr da­nach

Im Land nur hier ri­tu­elle Be­gräb­nisse Jü­di­scher Fried­hof: An­schlag un­ge­klärt POTSDAM Der bei­ßende Brand­ge­ruch ist längst ver­flo­gen, der Ruß von den Wän­den ent­fernt und feu­er­feste Tü­ren schüt­zen den Raum: Ein Jahr nach dem Brand­an­schlag auf die Trau­er­halle des jü­di­schen Fried­ho­fes … Wei­ter­le­sen

· Quelle: [antifanews]

Zi­vil­ge­sell­schaft strikes back

Don­ners­tag, 17.01.2002 19.00 Uhr LESUNG / GESPRÄCH – Das po­li­ti­sche Buch „Die hu­mane Re­vo­lu­tion. Plä­doyer für eine für eine zi­vile Le­bens­kul­tur“ Pots­dam, Stadt- und Lan­des­bi­blio­thek   Don­ners­tag, 24.01.2002 17.15 Uhr RINGVORLESUNG Vom Fun­da­men­ta­lis­mus zur To­le­ranz. Eine Eu­ro­päi­sche Er­fah­rung. „To­le­ranz den­ken … Wei­ter­le­sen

· Quelle: JD/JL

An­tira-Camp braucht Bran­den­bur­ger Un­ter­stüt­ze­rIn­nen

JungdemokratInnen/Junge Linke wer­den die­ses Jahr ihr An­ti­ras­sis­ti­sches Pfingst­camp nicht an der deutsch-pol­ni­schen Grenze, son­dern im Ber­mu­da­drei­eck Sach­sen, Sach­sen-An­halt und Bran­den­burg ver­an­stal­ten. JD/JL su­chen drin­gend Kon­takt zu An­tifa- und An­tira-Grup­pen aus die­ser Re­gion.   Mel­det Euch bei JD/JL, falls Ihr Lust … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Märkische Allgemeine

2001 mehr ras­sis­ti­sche Ge­walt in Bran­den­burg als im Vor­jahr

An­stieg ras­sis­ti­scher Ge­walt Etwa 90 Fälle im Jahr 2001 re­gis­triert POTSDAM Die Zahl rechts­ex­tre­mis­tisch und ras­sis­tisch mo­ti­vier­ter Ge­walt­ta­ten ge­gen Per­so­nen hat im ver­gan­ge­nen Jahr in Bran­den­burg er­neut zu­ge­nom­men – nach bis­he­ri­gen Er­kennt­nis­sen der Er­mitt­lungs­be­hör­den um zu­min­des­tes zehn Pro­zent, mög­li­cher­weise so­gar … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Tagesspiegel / Märkische Allgemeine

Neue Auf­gabe für Po­li­zei­prä­si­den­tin

(Ta­ges­spie­gel) POTSDAM Die Po­li­zei­prä­si­den­tin von Ebers­walde, Uta Leich­sen­ring, über­nimmt ver­mut­lich zum April das neu ge­schaf­fene Amt als Lan­des­be­auf­tragte für das Hand­lungs­kon­zept „To­le­ran­tes Bran­den­burg“. Das teilte Bil­dungs­staats­se­kre­tär Frank Szy­man­ski am Mitt­woch mit. Das Kon­zept rich­tet sich ge­gen Rechts­ex­tre­mis­mus und Frem­den­feind­lich­keit. Leich­sen­ring … Wei­ter­le­sen

· Quelle: dpa/PNN

Antiterror-Maßnahmen im Land Bran­den­burg fast voll­stän­dig um­ge­setzt

POTSDAM Bran­den­burg hat ver­ab­re­dete Anti-Terror-Maßnahmen „weit­ge­hend um­ge­setzt“. Dar­auf ver­wies der Stell- ver­tre­tende Re­gie­rungs- spre­cher Man­fred Fü­ger am Mitt­woch in Pots­dam nach ei­ner Sit­zung der Mi­nis­ter-Ar­beits­gruppe „Si­cher­heits- und Schutz­maß­nah­men ge­gen den Ter­ror“. In Bran­den­burg gebe es der­zeit „keine er­kenn­ba­ren ter­ro­ris­ti­schen Be­stre­bun­gen“. … Wei­ter­le­sen

Inforiot