Inforiot

Alternative News & Termine für Brandenburg

Pro­zess­be­ob­ach­tung – Nauen

von An­ti­fa­schis­ti­sches Pres­se­ar­chiv Pots­dam und In­fo­riot
nauen_kleinIn der Nacht zum 25. Au­gust 2015 zün­de­ten mut­maß­li­che Neo­na­zis um NPD-Ka­der Maik Schnei­der eine als Un­ter­kunft für Ge­flüch­tete ge­plante Turn­halle in Nauen an. Zu­vor sol­len die Täter*innen un­ter an­de­rem Spreng­stoff- und Brand­an­schläge so­wie Sach­be­schä­di­gun­gen be­gan­gen ha­ben.

Ge­gen sechs Ver­däch­tige – Maik Schnei­der, Den­nis W., Chis­to­pher L., Chris­tian B., Se­bas­tian F. und Tho­mas E. – hat die Staats­an­walt­schaft Pots­dam we­gen Grün­dung bzw. Mit­glied­schaft in ei­ner kri­mi­nel­len Ver­ei­ni­gung An­klage er­ho­ben (Ak­ten­zei­chen: 21 KLs 10/16; 496 Js 32846/15). Maik Schnei­der wird vor­ge­wor­fen Rä­dels­füh­rer in die­ser Grup­pie­rung ge­we­sen zu sein.

Die ein­zel­nen Tat­vor­würfe kön­nen in der Pres­se­mit­tei­lung der Staats­an­walt­schaft (PDF) ein­ge­se­hen wer­den.

Pro­zess

An 11 (bis­her) an­ge­setz­ten Ver­hand­lungs­ter­mi­nen wird das Land­ge­richt Pots­dam (1. Straf­kam­mer) ta­gen.

Wir wer­den zu den je­wei­li­gen Sit­zun­gen Be­richte ver­fas­sen und hier ver­öf­fent­li­chen.

Pro­zess­ter­mine

Es wer­den mut­maß­lich zu­sätz­li­che Sit­zungs­ter­mine an­be­raumt wer­den.

Die Sit­zun­gen fin­den im Saal 8 im Land­ge­richt Pots­dam statt.

24. No­vem­ber 2016 - 9.30 Uhr
29. No­vem­ber 2016 - 9.30 Uhr
08. De­zem­ber 2016 - 9.30 Uhr
13. De­zem­ber 2016 - 10.00 Uhr
15. De­zem­ber 2016 - 9.30 Uhr
05. Ja­nuar 2017 - 9.30 Uhr
10. Ja­nuar 2017 - 9.30 Uhr
12. Ja­nuar 2017 - 9.30 Uhr
17. Ja­nuar 2017 - 13.30 Uhr
19. Ja­nuar 2017 - 9.30 Uhr
24. Ja­nuar 2017 - 9.30 Uhr
06. Fe­bruar 2017 - 13.00 Uhr

Ter­mine in der Pres­se­rolle für No­vem­ber 2016 (PDF) des Land­ge­rich­tes

Hin­weis: We­gen ei­ner „abs­trak­ten Ge­fah­ren­lage“ hat das Land­ge­richt eine Si­cher­heits­ver­fü­gung (PDF) und Sit­zungs­po­li­zei­li­che An­ord­nung (PDF) ver­fügt. Am 11. No­vem­ber 2016 hat das Ge­richt au­ßer­dem De­tails zum Ak­kre­di­tie­rungs­ver­fah­ren (Screen­shot www.lg-potsdam.brandenburg.de; 22.11.2016) für Journalist*innen ver­öf­fent­licht.

Pres­se­spie­gel

Um die Ak­ti­vi­tä­ten von Maik Schnei­der und sei­nen Mittäter*innen zu do­ku­men­tie­ren, stel­len wir hier ei­nen Pres­se­spie­gel zu­sam­men. Er wird bis zum Ende des Pro­zes­ses re­gel­mä­ßig ak­tua­li­siert. Hier kli­cken: PRESSESPIEGEL

Hin­ter­grund

Das An­ti­fa­schis­ti­sche Pres­se­ar­chiv Pots­dam (APAP) hat in ih­ren Chro­ni­ken auch die Ak­ti­vi­tä­ten von Maik Schnei­der er­fasst:
Chro­nik 2015 | Chro­nik 2014 | Chro­nik 2013 | Chro­nik 2012

Die An­ti­fa­schis­ti­sche Recherche_Potsdam//Umland hat in meh­re­ren Ar­ti­keln auf Maik Schnei­der und des­sen neo­na­zis­ti­sche Ak­ti­vi­tä­ten hin­ge­wie­sen.

Pres­se­ser­vice Ra­the­now be­ob­ach­tet die Ak­ti­vi­tä­ten von Maik Schnei­der so­wohl fo­to­gra­fisch als auch mit Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen.

In­fo­riot lie­ferte nach den Fest­nah­men in ei­nem Ar­ti­kel vom 4. März 2016 Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen über die Ver­däch­ti­gen.

Inforiot