Inforiot

Alternative News & Termine für Brandenburg

24. April 2017 · Quelle: Presseservice Rathenow

Lu­cken­walde: III. Weg mo­bi­li­sierte für Mai-Auf­marsch in Gera

Im Vor­feld ei­nes ge­plan­ten Groß­auf­mar­sches An­fang Mai 2017 in Gera (Thü­rin­gen) führte die neo­na­zis­ti­sche Klein­par­tei „der III. Weg“ im Laufe des Ta­ges meh­rere Mo­bi­li­sie­rungs­ver­an­stal­tun­gen im Bun­des­ge­biet durch. Schwer­punkte die­ses so ge­nann­ten „An­ti­ka­pi­ta­lis­ti­schen Ak­ti­ons­ta­ges“ wa­ren da­bei die Städte Nürn­berg und Neu­markt … Wei­ter­le­sen

24. April 2017 · Quelle: PNN

Für die Grund­fes­ten der Auf­klä­rung

Potsdam - Mehr als 300 Teilnehmer demonstrierten bei der siebten „Pulse of Europe“-Kundgebung gegen einen drohenden Rechtsruck in Frankreich. Dabei bezog auch Ottmar Edenhofer vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung deutlich Position.

24. April 2017 · Quelle: PNN

Start­hilfe

Potsdam - Der 72-jährige Potsdamer Ernst Cantner unterstützt Flüchtlinge bei der Suche nach Ausbildung und Studium. Warum er sich engagiert.

24. April 2017 · Quelle: MOZ

Stasi-Be­auf­tragte Poppe geht vor­zei­tig in den Ru­he­stand

Potsdam - Brandenburgs Stasi-Beauftragte Ulrike Poppe gibt ihr Amt vorzeitig auf. Die 64-Jährige habe Landtagspräsidentin Britta Stark aus gesundheitlichen Gründen um die vorzeitige Versetzung in den Ruhestand gebeten, teilte ihre Behörde am Montag m

24. April 2017 · Quelle: MOZ

Jagd­ver­band for­dert Ober­grenze für Wölfe

Potsdam - Mit Blick auf das Wolfsplenum am Mittwoch in Potsdam hat der Landesjagdverband am Montag eine Liste mit weitreichenden Forderungen zum Umgang mit dem bislang streng geschützten Raubtier vorgelegt. Ende 2016 wurden in Brandenburg 22 Wolfsrud

12345...»