Inforiot

Alternative News & Termine für Brandenburg

Re­fu­gees Eman­ci­pa­tion

re_top

 

 

“Re­fu­gees Eman­ci­pa­tion” ist ein Pro­jekt zur Stär­kung und Eman­zi­pa­tion von Flücht­lin­gen.

Das “Re­fu­gees Eman­ci­pa­tion” Pro­jekt wurde von Asyl­su­chen­den ins Le­ben ge­ru­fen. Ziel ist, die Le­bens­qua­li­tät der Flücht­linge in Deutsch­land zu ver­bes­sern, in­dem mit Hilfe des In­ter­nets ihre Iso­la­tion ab­ge­baut wird. So kön­nen sie un­ter­ein­an­der, mit ih­rer Hei­mat und zu lo­ka­len Ge­mein­schaf­ten Kon­takt hal­ten. Im Rah­men des Pro­jek­tes fin­den Com­pu­ter­kurse statt und es wird eine Web­seite auf­ge­baut, wo Flücht­linge In­for­ma­tio­nen zu The­men die für sie wich­tig sind, aber auch per­sön­li­che Ge­schich­ten, sam­meln und ver­öf­fent­li­chen kön­nen.

 

Re­fu­gees Eman­ci­pa­tion
Dor­tustr. 46
14467 Pots­dam
Fon: 0331-2016927 / 0331-2015758 / 0176-36266043
Fax: 0331-2015758
http://www.refugeesemancipation.com
email: info@refugeesemancipation.com