Inforiot

Alternative News & Termine für Brandenburg

Park 7 und Buntes Haus

Der gemeinnützige Förderverein Kultur- und Begegnungszentrum Parkstraße Forst e.V., kurz Park 7, ist eine Dachorganisation, die Vereinen, Projekten, Initiativen und Jugendgruppen Räume zur selbstständigen Nutzung anbietet. Der Verein ist seit 1997 in der ehemaligen Tuchfabrik „Robert Unger“ in der Parkstraße 7-9 in Forst(Lausitz) ansässig und seit 2007 offizieller Eigentümer des Geländes. Für eine monatliche Betriebskostenpauschale von 3 € pro Quadratmeter können die Freiräume für Jugend-, Kultur- und Sozialarbeit genutzt werden. Eine kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen. Ausnahmen bilden Integrations-, Sozial- und Jugendprojekte mit wirtschaftlichem Ansatz. Durch die freiheitliche Konzeption des Park 7 hat sich in den vergangenen Jahren eine heterogene „Minigesellschaft“ herausgebildet, in der junge Menschen die Möglichkeit haben, sich auszuprobieren, Verantwortung zu übernehmen und damit die Wichtigkeit von Gemeinsinn zu erfahren. Toleranz und demokratische Grundwerte sind bei uns keine Lippenbekenntnisse. Rassismus lehnen wir ab. Menschen aus gesellschaftlichen Randgruppen bekommen hier professionelle Unterstützung durch soziale Einrichtungen, wie die Suchtberatung, die Regionale Anlaufstelle für Ausländerfragen und den Kreisjugendring Spree-Neiße.

 

Folgende Projekte sind momentan bei uns ansässig: Kreisjugendring SPN, Suchtberatung Tannenhof e.V., Eastside Productions e.V., Fahrradwerkstadt, Buntes Haus e.V., B.M.D., Jugendcafé, ParkX-Crew, Infocafé e.V., Enterainment Group, Balkan-Crew, Integrativer Boxclub, Band-Proberaum “The Weight”, Trödelmarkt

 

Park7 und Buntes Haus
Parkstraße 7-9
03149 Forst
Fon: (03562) 984158
Fax: (03562) 984158