Inforiot

Alternative News & Termine für Brandenburg

  • "Fighting for 20 years": Antifaschistische Demonstration in Brandenburg an der Havel am 20. Februar.

· Quelle: Aktionsbündnis Brandenburg

Boom bei flüchtlingsfeindlichen Demos

Die gegenwärtigen flüchtlingsfeindlichen Proteste sind Teil der gestärkten extrem rechten Straßenpolitik. Neonazis sind auf der Straße stärker als zuvor und „bürgerliche Asylkritiker“ radikalisieren sich. Eine Auswertung des Demonstrationsgeschehens im Jahr 2015.

· Quelle: Presseservice

Glöwen (Prignitz): Proteste gegen Neonazis und sexuellem Missbrauch

Am Vor­mit­tag pro­tes­tier­ten unge­fähr 160 Men­schen im Plat­ten­bur­ger Orts­teil Glö­wen (Land­kreis Prignitz) gegen eine Ver­samm­lung von ca. 90 Neo­na­zis. Die über­par­tei­li­che Pro­test­ver­an­stal­tung wurde vom Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Tho­mas Dom­res (DIE.LINKE) ange­mel­det. An einem so genann­ten Bür­ger­früh­stück der Gemeinde betei­lig­ten sich zuvor zu … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Inforiot

Nach Bedrohung mit Pistole: Antirassistische Soli-Demo in Hennigsdorf

Trotz nieselnden Regens versammelten sich ca. 70 Menschen zu einer antirassistischen Aktion in Hennigsdorf. Unter den Motto "Rassistischen Gewalttaten entschlossen entgegentreten. Kundgebung für ein friedliches Zusammenleben" rief die Berliner Antira-Initiative "Corasol" zu Gegenaktivitäten auf, nachdem am 15. Januar zwei geflüchtete Frauen im Supermarkt NP am Havelplatz von einem Mann zuerst rassistisch beschimpft und dann mit einer Schreckschusspistole bedroht wurden.

12345...»