Inforiot

Alternative News & Termine für Brandenburg

Steffen Königer (Landtagsabgeordneter der AfD Brandenburg, Bildmitte) beim christlich-fundamentalistischen Deutschland IV Angeklagter Patrick Schulz (ganz links) bei einer Neonazidemonstration

· Quelle: Inforiot

AfD-Abgeordneter bei christlichen Fundis

INFORIOT Der desi­gnierte Bran­den­bur­ger AfD-Abgeordnete Stef­fen Köni­ger sucht offen­bar die Nähe zum christ­li­chen Fun­da­men­ta­lis­mus und pro­fi­liert sich als Abtrei­bungs­geg­ner. Am ver­gan­ge­nen Sams­tag nahm Köni­ger am „Marsch für das Leben“ in Ber­lin teil. Auf der von Pro­tes­ten beglei­te­ten Ver­an­stal­tung for­der­ten die … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Women in Exile

Taz-Preis für Women in Exile

Bran­den­bur­ger Flücht­lings­frau­en­gruppe ‚Women in Exile’ bekommt den taz Pan­ter Preis und for­dert zum soli­da­ri­schen Han­deln für mehr Flücht­lings­rechte auf Die Flücht­lings­frau­en­selbst­or­ga­ni­sa­tion ‚Women in Exile’ wurde am 13. Sep­tem­ber mit dem taz Pan­ter Preis aus­gezeichnet. Mit dem Preis wer­den Men­schen gewür­digt, … Wei­ter­le­sen

· Quelle: AK Antifa Potsdam

Deutschland IV

Deutsch­land IV: jetzt noch huma­ner, ratio­nel­ler, schnel­ler, spar­sa­mer, här­ter, grö­ßer, ver­ant­wor­tungs­vol­ler. Ver­an­stal­tungs­reihe gegen die natio­nale Insze­nie­rung am 3.Oktober Das Jahr 2014 ist ein deut­sches Super­ge­denk­jahr. 100 Jahre Ers­ter Welt­krieg und 25 Jahre Mau­er­fall geben den Hin­ter­grund ab für deut­sche Ideo­lo­gie­pro­duk­tion … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Inforiot

Provokationen in Gedenkstätte Sachsenhausen: Neonazis aus Oberhavel vor Gericht

Seit Anfang der Woche müs­sen sich drei Neo­na­zis vor dem Amts­ge­richt Ora­ni­en­burg wegen „Stö­rung der Toten­ruhe“ in der Gedenk­stätte des ehe­ma­li­gen KZ Sach­sen­hau­sen ver­ant­wor­ten. Sie wer­den beschul­digt, NPD-Flyer aus­ge­legt und pro­vo­ziert zu haben. Weil Zeu­gIn­nen fehl­ten, wurde der Pro­zess ver­tagt. … Wei­ter­le­sen

· Quelle: Inforiot

Landtagswahl 2014: Rechtspopulismus im Parlament

Info­riot – Am Sonn­tag wurde in Bran­den­burg gewählt. Wäh­rend die neo­na­zis­ti­sche NPD erheb­li­che Stim­men­ver­luste ver­buchte, konnte die rechts­po­pu­lis­ti­sche Alter­na­tive für Deutsch­land (AfD) aus dem Stand her­aus 12% der Wähler_innenstimmen errin­gen. Bru­tale NPD-Wahlkampfstrategie war kon­tra­pro­duk­tiv Trotz des knap­pen Ergeb­nis der Land­tags­wah­len … Wei­ter­le­sen

12345...»